Erstes Lesertreffen von Rente mit Dividende

Am Samstag um 18.00 Uhr fand das erste Lesertreffen statt. Glücklicherweise war das Wetter gut und wir verlegten den Start in den Biergarten.

 

Ich durfte endlich einmal einige Leser kennenlernen (und sie mich). Wir fanden alle schnell zueinander und es entwickelten sich die Gespräche zu unterschiedlichsten Themen. Klar waren die Finanzen, Anlagestrategien und Börsengeschichten das Kernthema. Ich denke, es haben sich alle wohl gefühlt. Wir hatten viel Spaß und es war durchwegs ein freundliches Miteinander. Da könnte sich so manch eine Familienfeier eine Scheibe davon abschneiden. Die Zeit verging wie im Fluge und leider konnte ich nicht mit allen ausführlicher reden, wie ich es gerne getan hätte. Dennoch konnte ich viel mitnehmen, ob es Verbesserungsvorschläge und neue Ideen für den Blog waren oder Investmentansätze, über die ich gerne nachdenken werde. Besonders fasziniert hat mich die Bereitschaft, derart weite Anreisen für einen gemeinsamen Abend auf sich zu nehmen. Fahrtzeiten von über zwei Stunden und Entfernungen von mehr als 200 km sind schon  bemerkenswert.

 

Ich finde, es war ein rundum gelungenes Treffen und bin dankbar, so tolle Menschen kennen lernen zu dürfen. Wir sind alle der Meinung, dass es nächstes Jahr wieder ein Lesertreffen geben soll.

 

Ich hoffe, alle sind gut nach Hause gekommen und konnten ebenfalls etwas mitnehmen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Markus (Sonntag, 09 September 2018 12:37)

    Hallo Alexander,

    zu Hause heil angekommen um 00:20 Uhr. Bedanke mich nochmal für das Treffen. Mir persönlich hat es wirklich Spass gemacht sich mit gleichgesinnten über das Thema Börse zu Unterhalten wie auch Erfahrungen auszutauschen.
    @ all Teilnehmer- Grüße und schönes sonniges WE

  • #2

    Rainer (Sonntag, 09 September 2018 12:38)

    Hallo an Alexander und alle anderen Teilnehmer,

    Ich kann mich Markus nur anschließen
    Erst mal vielen Dank an Alex für das organisieren, gerne im neuen Jahr wieder...
    Und Dank an die anderen Teilnehmer und die interessanten Gespräche unter Gleichgesinnten
    Weiterhin viel Erfolg beim Investieren

  • #3

    Andreas & Sylke (Sonntag, 09 September 2018 12:38)

    Hallo an Alle die dabei waren,

    es war ein unheimlich guter Abend, wir haben uns gefreut (sonst wären wir nicht so lange dort geblieben), Gleichgesinnte mit so viel mehr an Erfahrung treffen zu dürfen.

    Wir sind dann auch um halb zwei gut zu Hause angekommen.

    Einen schönen Sonntag an Alle

  • #4

    Alexander (Sonntag, 09 September 2018 12:43)

    Hallo zusammen,

    es freut mich, wenn es euch gefallen hat. Scheinbar sind alle gut zu Hause angekommen. Im Frühjahr organisiere ich gerne wieder ein Treffen, wobei sich der Aufwand sehr in Grenzen hält.

    Schönen Restsonntag

    PS: Ich habe die Kommentare vom anderen Lesertreffen-Beitrag hier reingeschoben.

  • #5

    Andreas (Sonntag, 09 September 2018 16:07)

    Hallo an Alexander und die anderen Teilnehmer gestern Abend.

    Auch ich möchte mich nochmals für die netten Gespräche, Kontakte und den schönen Abend bedanken.
    Ich bin sehr gerne beim nächsten Treffen wieder mit dabei....

    Allen ein schönes Restwochenende und weiterhin ein gutes Händchen beim investieren !!!

    Gruß
    Andreas

  • #6

    Stefan (Dienstag, 11 September 2018 20:13)

    Hallo Alexander,
    schön, dass du solche Treffen anbietest. Wenn ich beim nächsten Mal eher davon erfahre, würde ich das sogar einrichten, dass wir uns mal kennenlernen.
    Es ist übrigens schön zu sehen, dass es den Dividendensammler noch gibt. ich hoffe ich irre mich an dieser Stelle nicht.
    Beste Grüße
    Stefan

  • #7

    Alexander (Mittwoch, 12 September 2018 14:23)

    Hallo Stefan,
    das nächste Lesertreffen ist im Frühjahr geplant. Am Besten den RSS Feed oder gleich den Newsletter abonnieren ;)
    Wenn du den Dividenden Sammler mit dem gleichnamigen Blog meinst, dann irrst du dich. Das war Michael und sein Blog ging wegen den Trollen und ein bisschen Selbstverschulden zu Grunde.

    Viele Grüße
    Alexander

  • #8

    Christoph (Montag, 17 September 2018 21:09)

    Hey Alexander,
    Was hältst du von der fusion von select income reit und GPI

    Ich werde wohl nach der November dividende erstmal verkaufen und erstmal schauen was das neue Unternehmen genau sein wird. Die genaue Unternehmensstruktur ist wohl noch nicht sicher

    Grüße

  • #9

    Alexander (Dienstag, 18 September 2018 10:53)

    Hallo Christoph,
    ich habe mir gerade die Präsentation angeschaut. Scheint eine ganz gute Lösung zu sein. Die neue Struktur gefällt mir. Nach 8 % Kursplus, scheint das vom Markt positiv aufgenommen zu werden. Mir macht eher die deutsche Steuergesetzgebung zu schaffen, nicht wegen der Sonderdividende, die wird normal versteuert, was in Ordnung ist, aber wie die neuen Aktien OPI eingebucht werden, steht in den Sternen. Ich warte mal ab, was die Spezialisten schreiben. Momentan tendiere ich dazu, die Aktien zu behalten und einfach abzuwarten. Wenn ich das richtig gelesen habe, bekomme ich pro SIR-Aktie fast 30 $ Sonderdividende. Dann hätte ich mehr Dividende erhalten, als ich für die Aktien bezahlt habe. Ich muss das erst mal sacken lassen.

    Grüße

  • #10

    Christoph (Dienstag, 18 September 2018 13:41)

    Hallo Alex,

    Habe mir die News nochmal durchgelesen.
    https://www.sirreit.com/about-us/news/press-release-details/2018/Government-Properties-Income-Trust-and-Select-Income-REIT-Announce-Agreement-to-Merge-Government-Properties-Income-Trust-to-Change-its-Name-to-Office-Properties-Income-Trust/default.aspx

    Man bekommt also 11.69 USD/Aktie für den Verkauf der ILPT Aktien und nochmal 29.26 USD/ Aktie für den GOV Verkauf.

    Überlese ich es oder bekommt man gar keine OPI Aktien automatisch?

    Ich interpretiere es so dass die OPI Aktien dann separat gekauft werden müssten.

    Kopf kratz....

    Schöne Grüße

  • #11

    Christoph (Dienstag, 18 September 2018 14:44)

    17,57 nicht 29,26 natürlich für die GOV

  • #12

    Alexander (Dienstag, 18 September 2018 16:41)

    Bei der Präsentation auf Seite 6 steht, dass man für 1 SIR Aktie 1,04 GOV bekommt und die sich dann in OPI umbenennen.

    "The merger will be a stock for stock exchange whereby SIR shareholders will receive 1.04 shares of GOV for each common share of SIR based up on a fixed exchange ratio. Following the merger, GOV and SIR shareholders will own approximately 52% and 48% of OPI, respectively. "

    Aus 100 SIR werden 104 OPI. Die zahlen dann 0,50 bis 0,60 $ Dividende, d. h. ich komme auf ca. 2,2 % Rendite. Da ich 150 Aktien habe, werde ich etwa 4.450 $ Brutto Sonderdividende bekommen, ob ich die dann in OPI investiere, weiß ich nicht. letztlich habe ich etwa so viel Dividende bekommen, wie ich bezahlt habe. Die sind quasi "geschenkt". Ich sehe dann ja, wie die Rendite mit dem neuen Kurs von OPI ist. Dann kann ich die Dividende reinvestieren. Einfach mal abwarten.

    Die nächsten Tage habe ich kein I-Net, daher wird es etwas ruhiger^^

  • #13

    Jonny (Mittwoch, 19 September 2018 15:19)

    Hi Alex,

    Ich glaube der merger wird nicht so positiv für uns Aktionäre. Wir erhalten 11,69$ Sonderdividende für den Verkauf der ILPT Anteile. Die 17,57$ werden wir nicht als Dividende bekommen sondern das war der Schlusskurs der GOV Anteile zum 14.9..Diese bekommen wir aber direkt als GOV Anteile in das Depot. Leider ist der Kurs mittlerweile stark gefallen und liegt nur noch bei 11,82$ aktuell. Da wir die Sonderdividende voll versteuern und die zukünftige Dividende sehr niedrig sein wird, bin ich nicht so euphorisch was diesen Deal angeht.

    Viele Grüße

  • #14

    Michael (Mittwoch, 19 September 2018 21:48)

    Insgesamt werden wir vermutlich keinen Verlust bezogen auf das original Investment erleiden. Der zukünftige Wegfall dieser zuverlässigen (hohen) Dividendenquelle schmerzt dagegen sehr.

  • #15

    Alexander (Montag, 01 Oktober 2018 14:19)

    Hallo Jonny,
    da hast du recht, ich habe es nochmals gelesen. Bar gibt es nur 11,69 Dollar. Rechne ich die Steuer raus, dann sind das grob 8,60 Dollar. Da bekomme ich dann 150 x 8,60 $ = 1.290 $ (Mist^^). Die Dividende soll künftig bei 0,50 bis 0,60 $ liegen. Die Frage ist also, wie bei OPI der Kurs stehen wird. Kaufe ich nicht nach habe ich 156 OPI Aktien, bei 0,50 $ Dividende wären das 78 $ im Jahr, was einer Bruttorendite von 2,25 % entspricht. Zuwenig für einen REIT. Da muss ich nochmal darüber nachdenken, vielleicht verkaufe ich doch SIR vorher? Der Kursverlust mit 7 % wäre verschmerzbar. Investiere ich die Sonderdividende, bleibt das erst einmal neutral und die Rendite wäre etwas höher. Ich weiß momentan auch nicht so recht, was richtig oder falsch ist. Liegt der Kurs etwa bei 12 $ wie aktuell GOV, wäre die Dividendenrendite zwischen 4 und 5 %.

    Hallo Michael,
    sehe ich genauso, ein Verlust wird es nicht, aber es ist ärgerlich.

    Viele Grüße
    Alexander