Rente mit Dividende goes Facebook

Ich habe es nun doch getan. Rente mit Dividende ist jetzt auch bei Facebook zu finden.

 

Dazu muss ich vorab bemerken, ich bin absoluter Laie und das Ganze werde ich erst mal als Experiment bezeichnen. Ich weiß nicht, ob das von Vorteil oder Nachteil ist. Ich kenne mich mit den Details noch nicht aus. Eben ahnungslos.

 

Was ändert sich beim Blog?

 

Gar nichts.

 

Der Blog ist weiterhin zentrales Thema und wird wie bisher weitergeführt. Facebook nutze ich eher als eine Art Nachrichtenkanal, auf dem ich Hinweise auf einen neuen Artikel gebe oder wenn ich einen Nachkauf getätigt habe usw. Ich werde mich dabei hoffentlich besser zu benehmen wissen als der Twitter-Präsident Donald T.

 

Auf dem Blog hat sich lediglich der "Like"-Button aus dem Staub gemacht, wobei ich nicht genau weiß, wofür der überhaupt gut war. Dafür habe ich ein neues Feld mit Facebook in der Sidebar eingefügt. Wer mich bereits gelikt hat, darf das natürlich nochmals machen.

 

Zu finden ist die Seite unter www.facebook.com/RenteMitDividende.de

 

Es gibt noch eine Seite Rente Mit Dividende, mit der habe ich nichts zu tun, daher ist bei mir die Endung .de angefügt. War wohl ein Spassvogel oder Trittbrettfahrer, aber das ist eben so. Es lohnt sich deshalb nicht, sich deswegen groß Gedanken zu machen.

 

Ich bin gespannt, wie sich das Experiment entwickelt.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Sparkojote (Freitag, 28 Juli 2017 18:33)

    Hallo Alex,

    Gleich mal auf den Like Button geklickt ;-) Viel Erfolg damit!

    Gruss
    Thomas

  • #2

    Andreas (Freitag, 28 Juli 2017 19:06)

    Hab auch gleich ein Like da gelassen ;-)

  • #3

    Torsten (Freitag, 28 Juli 2017 21:21)

    Wurde auch Zeit. Jetzt können wir endlich Freunde werden.

    :-)

  • #4

    Ex-Studentin (Freitag, 28 Juli 2017 21:37)

    Uiui, da lasse ich auch gleich mal einen Daumen da :)

    Wünsche dir ein schönes Wochenende!

  • #5

    Ingo von Mission-Cashflow (Samstag, 29 Juli 2017 01:13)

    Ach da muss ich mir auch bald Gedanken machen, ob ich mich nicht doch bei Facebook engagiere. Privat hab ich keinen Bedarf, aber für meinen Blog ist es ja sicher förderlich.

    Bin gespannt auf dein Fazit in ein paar Wochen oder Monaten. Halt uns bitte auf dem Laufenden. Danke!

    CU Ingo.

  • #6

    DocSchneider (Samstag, 29 Juli 2017 10:39)

    Ich bin ebenfalls kein Facebook-Fan aber gucke doch hin- und wieder dort rein.
    Werde meinen Lieblingsblog nun auch zusätzlich über Facebook besuchen.
    Wünsche Dir auf jeden Fall Viel Erfolg !!!

  • #7

    Michael C. Kissig (Samstag, 29 Juli 2017 12:34)

    LOL

    Bei der Überschrift habe ich gedacht, es ginge um ein Investment in Facebook-Aktien und war gespannt auf die Erläuterung zur Dividendenrendite. :D Bin ja hier selbst investiert, aber nicht wegen der ((bisher) nicht vorhandenen) Dividenden...

  • #8

    Christian Wimmer (Samstag, 29 Juli 2017 17:06)

    Ich habe bei der Überschrift gerade gefragt ob Facebook plötzlich eine Dividende zahlt...

  • #9

    Alexander (Samstag, 29 Juli 2017 18:50)

    Danke allen.

    Ich bin auch gespannt, wie sich das entwickelt.

    Bis Amazon Dividende zahlt, bin ich in Rente ;)