Kauf Dr. Pepper Snappel Group

Wieder ist ein neuer Wert in mein Depot gewandert. Ich habe mir 18 Aktien von Dr. Pepper gegönnt und damit ist mein Depot jetzt auf 30 Werte angewachsen. Investiert habe 1.497,81 € incl. Gebühr.

 

Ich habe relativ bald in diesem Monat den ersten Kauf getätigt, damit ich die Juli-Dividende mitnehmen kann.

 

Die Dividende beträgt 2,12 $ im Jahr und die Bruttorendite liegt bei ca. 2,3 % im Jahr. Damit erhöht sich mein Dividendeneinkommen um ca. 25 €/Jahr netto. Auf das Monat umgerechnet sind das ca. 2 €. Tendenz hoffentlich steigend.

 

 

Dr. Pepper Snapple Group

 

 Dr. Pepper ist einer der größten amerikanischen Softgetränkehersteller. Die Firma deckt hauptsächlich die Märkte in den USA, Kanada, Mexiko und die Karibik ab. Die Geschichte geht bis in das Jahr 1885 zurück (also noch vor Coca-Cola) und in den letzten Jahrzehnten wuchs die Firma durch neue Produkte und Zukäufe stetig.  Das Unternehmen beschäftigt inzwischen 19.000 Angestellte und vertreibt unter 50 Marken hunderte von Softdrinks, Tee´s, Fruchtsäfte, Wasser und weitere Getränke. Bekannte Marken in Deutschland sind zum Beispiel Schweppes, 7up und Sunkist, die in Lizenz hergestellt und verkauft werden.

 

 

Die Kennzahlen:

 

Dr. Pepper hat eine Marktkapitalisierung von etwa 17 Mrd. Dollar und einen Umsatz von rd. 6 Mrd. Dollar, also nicht ganz so klein. Die Eigenkapitalrendite stieg in den letzten Jahren von 27 % auf 35 %, wobei die EK-Quote konstant bei 25 % blieb. Die durchschnittliche Dividendenrendite der letzten 5 Jahre lag bei 2,7 % und die Ausschüttungsquote liegt bei knapp 50 %. Dr. Pepper zahlt seit 6 Jahren eine Dividende und erhöht diese regelmäßig. 

 

Meine Erwartungen:

 

Getrunken wird immer und gerade die Amerikaner lieben seltsame Softdrinks. Ich lege eine Steigerung der Dividende von 10 % im Jahr zu Grunde und hoffe, dass in 15 Jahren die Dividendenrendite auf meinen ersten Kauf auf alle Fälle zweistellig wird. Potential sehe ich langfristig in der Erweiterung des Geschäfts, vielleicht wird irgendwann die Expansion in weitere Länder erfolgen. Kenntnisse liegen mir dazu keine vor.

 

Stand 06/2016

 

Dr Pepper Snapple Group Aktie

Dr Pepper Snapple Group Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Christoph (Donnerstag, 02 Juni 2016 22:07)

    Da ist ja schon der erste neue Kauf. toll!
    hattest du zwischen Pepsi und Pepper entschieden?
    ich mag Dr Pepper usw sehr. ist aber natürlich extrem süß

  • #2

    Thomas (Freitag, 03 Juni 2016 11:51)

    7up gehört doch zu Pepsi?

  • #3

    Thomas (Freitag, 03 Juni 2016 12:12)

    Ich löse mal selbst auf: Wikipedia: "7 Up ist eine koffeinfreie Limonade mit Zitronen- und Limettengeschmack. Die Rechte an der Marke gehören in den USA Dr Pepper Snapple Group und überall sonst PepsiCo oder deren Lizenznehmern."

  • #4

    Alexander (Freitag, 03 Juni 2016 16:19)

    Ich habe mich nicht bewusst zwischen diesen beiden entschieden, ein Hauptgrund für Dr. Pepper waren die Zahlungstermine der Dividende für den Juli, Oktober usw.

  • #5

    Toby (Freitag, 03 Juni 2016 21:28)

    Hi Alex,
    schöner neuer Kauf HGW.
    Ich hatte mir die DPS & PEP mal vor einigen Tagen angeschaut, da die ja im Juli ausschütten (PEP zahlt ein wenig anders aus) und ich auch noch ein paar Jan, Apr, Jul & Okt. Zahler benötige um ein Gleichgewicht herzustellen.
    Dann habe ich mir gedacht, ich weiss doch schon was ich kaufen will und habe die beiden erstmal auf meine Watchliste gesetzt.
    Wenn du noch einen anderen Jan, Apr, Jul & Okt suchst, könntest du dir vielleicht auch mal die MRK (ca 9 Tage vor ex-date) anschauen. MRK zahlt meistens in der zweiten KW der o.g Monate, aber sie liegt am orangenen Ende des "Hamsterrad Aktienbewertungssystem".
    Darum habe ich mich ein bisschen gescheut sie zu kaufen, werde wohl CSCO oder VZ und At&T kaufen.
    LG
    Toby

  • #6

    Alexander (Samstag, 04 Juni 2016 12:19)

    Hi Toby,

    Kaufliste steht, siehe auch Monatsübersicht Mai.
    Trotzdem danke für die Tipps.
    Ich schreib dir noch eine Mail.

    LG