Monatsübersicht August 2015

Der August ist praktisch vorbei, da wird es Zeit, meine Monatsübersicht zu erstellen.


Ganz spurlos gingen die Turbulenzen am Kapitalmarkt auch an meinem Depot nicht vorüber. War ich Ende Juli noch 9 % im Plus, ist mein Depot nun minimal im Minus. Aber das ist letztendlich uninteressant.


Was habe ich erreicht?


Neben meiner festen Sparvorgabe von 500 € konnte ich eine Sonderzahlung von 1.000 € meinem Cashkonto zu Gute kommen lassen.


Ich habe zwei Käufe getätigt.

20 Automatic Data Processing als Neuerwerb und 18 Airgas als Nachkauf. Ich habe nun 23 Werte im Depot. Einen Neukauf habe ich aktuell nicht im Auge.



Nun das Wichtigste: Die Dividenden


Ich erhielt im August sechs Zahlungen in Höhe von 66,95 €. Wenn ich das mit dem Vorquartalsmonat Mai vergleiche und die Dividende von BAT abziehe (die zahlen nur zweimal im Jahr), dann ist das eine Steigerung um 38 %.


Meine gesamten Dividenden liegen bei 688,69 € nach acht Monaten, was durchschnittlich 86,09 €/Monat entspricht. Ein Mindestlohnarbeiter hätte dafür rd. 12,7 h/Monat bzw. rd. 102/h gesamt arbeiten müssen.


Insgesamt bin ich mit dem August sehr zufrieden und die Entwicklung läuft besser als geplant. In der Graphik sieht man sehr schön die Aufwärtstendenz.


Der September wird wieder ein sehr ausschüttungsfreudiger Monat. Ich freue mich auf die weitere Entwicklung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0