Monatsübersicht Januar 2015 und Dividende General Mills

General Mills hat mir zum Ende Januar noch schnell 10,41 € netto überwiesen. Damit belaufen sich meine Dividendeneinnahmen im abgelaufenen Monat auf 34,87 €.

 

Die gesamten Dividendeneinnahmen seit dem Start im Juni 2014 betragen 101,85 €.

Der Depotbestand ist insgesamt im plus. Bei meinem Nachkauf von Microsoft habe ich ein weniger gutes Timing gehabt, nach meinem Kauf ging es ordentlich runter. Schade, so hätte ich ein paar mehr Stücke im Depot gehabt. Die anderen Werte, die unter meiner Anfangsinvestition liegen, sind nicht der Rede wert, das wird sich in ein bis zwei Tagen sowieso wieder ändern.


Das Startjahr 2014 betrachte ich als Rumpfjahr nicht weiter. Interessant ist die Entwicklung ab 2015 und es ist erst ein Vergleich 2016 mit den einzelnen Monaten möglich. Ein Anfang ist gemacht und ich gespannt und freue mich auf das wachsende Depot und die wachsenden Dividendeneinnahmen in den kommenden Monaten.



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ILP (Samstag, 31 Januar 2015 18:13)

    hallo =)


    freue mich das dein Januar so gut war.. und bin gespannt auf den vergleich nächstes jahr! =)

    wie immer ein großens lob an die schnelle aktualisierung deiner seite! =)

  • #2

    Alexander (Sonntag, 01 Februar 2015 12:51)

    hi,
    die Aktualisierung geht rel. schnell. Ist eine Sache von 15 min.
    Bin ja schon fast stolz, dass ich es nicht vergessen habe^^
    Aber so eine Monatszusammenfassung mache ich eh. Allerdings steckt der Teufel im Detail, hab bei meinen Dividendeneinnahmen gesamt glatt an den Buchstaben gespart.
    Bei der monatlichen Gegenüberstellung 2015 zu 2016 sollte der 16er Balken größer sein. Lassen wir uns überraschen.