Walgreens Boots Alliance

 

Wallgreens wurde bereits im Jahre 1901 in Dixon gegründet. Bis heute wurden 8.200 Läden  und mehrere Healthcare-Kliniken eröffnet. Die Produktpalette umfasst von Arzneimitteln, Babynahrung, Pflegeprodukte, Makeup bis zur Vorsorge alles, was man weitläufig unter den Begriff "Drogeriemarkt" fassen könnte. Walgreen steigert seit 38 Jahren kontinuierlich die Dividende.

 

Update Firmenprofil 2015:

Walgreens hat zum 31. Dezember 2014 die Fa. Alliance Boots vollständig übernommen und firmiert nun unter dem Namen Walgreens Boots Alliance. Die Aktien wurden 1:1 in die neu entstandene Firma getauscht. Die neue Firma hat jetzt 370.000 Beschäftigte und betreibt weltweit 12.800 Geschäfte.

 

 

Meine Erwartungen:

Als eine der größten Drogeriemarktketten in den USA ist das Wachstum weiterhin aussichtsreich. Die Dividende wurde in den letzten 5 Jahren um 23 %/Jahr und in den letzten 14 Jahren um durchschnittlich 17 %/Jahr gesteigert (bezogen auf meinen Erstkauf 2014) . In der Annahme, dass die Dividendensteigerungen in den nächsten Jahren geringer ausfallen werden, sollte die Dividendenrendite in 15 Jahren dennoch mindestens 10 % netto betragen. Die EK-Quote liegt bei ca. 50% und die Ausschüttungsquote knapp über 40 %. Die Eigenkaptalrendite von ca. 14 % ist für ein Handelsunternehmen respektabel. 

 

Update meine Erwartungen 2015:

Nach der Fusion gilt es die weitere Entwicklung abzuwarten. Ich habe jedenfalls keinen Anlass zur Sorge und bleibe weiterhin investiert. Im Grunde genommen begrüße ich die Entwicklung.

 

 

Walgreens Boots Alliance Aktie

Walgreens Boots Alliance Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT