W. P. Carey

 

W. P. Carey ist ein Equity REIT mit Sitz in New York. Das Unternehmen wurde 1973 gegründet und firmiert seit 2012 als REIT. Das Portfolio umfasst 900 Immobilien, die sich auf verschiedene Branchen aufteilen wie Büros, Warenhäuser, Logistik, Hotels oder Self-Storage.

 

Die Immobilien teilen sich zu 67 % auf die USA und zu 33 % auf Europa und weitere Länder auf. Die durchschnittliche Vermietungsdauer beträgt fast 10 Jahre bei einer Vermietungsquote von 99 %. Insgesamt sind die Objekte an 214 unterschiedliche Firmen vermietet.

 

WPC steigert seit 16 Jahren die Dividende, was ich für einen REIT für ungewöhnlich halte. Die Ausschüttungsquote von lediglich 75 % ist niedrig und ich weiteren Dividendenzahlungen dürften sicher sein. Aktuell liegt die Dividendenrendite bei ca. 6 % und wird in den Monaten Januar, April, Juli und Oktober ausgeschüttet.

 

Die untenstehenden Grafiken habe ich der Unternehmenspräsentation vom Frühjahr 2017 entnommen. Ein Blick auf die Homepage und der IR lohnt sich, um weitere Informationen in gut aufbereiteter Darstellung zu erhalten. Die Firmenpräsentation wird häufig aktualisiert, mehr braucht man eigentlich nicht.

 

Stand 08/2017