One Liberty Properties

 

OLP ist ein klassischer REIT. Die Firma wurde 1982 gegründet und betreibt verschiedene Immobilien in den USA. Derzeit befinden sich 120 Objekte  im Portfolio.  

 

Die einzelnen Immobilien teilen sich auf unterschiedlichste Branchen und Nutzungen auf. So sind z. B. Logistikzentren (FedEx), Warenhäuser (Kmart, Walgreens, CVS, Pet Shop), Büros oder Restaurants (Wendys, Hooters) im Portfolio. Die Vermietungsquote lag die letzten Jahre nie unter 98 %. Die Immobilien sind solide finanziert und die Eigenkapitalquote bei Akquisitionen ist relativ hoch.

 

Das Dividendenwachstum von 2012 auf 2015 lag bei 5,6 %, was für einen REIT durchaus beachtlich ist.

 

Einen hervorragenden Überblick über die einzelnen Objekte findet man auf der Homepage und die Investorenpräsentationen sind meines Erachtens sehr gut.

 

 

Stand 04/2017