Johnson & Johnson

 

Johnson & Johnson wurde 1886 von drei Brüdern in New Brunswick, New Jersey gegründet. Anfänglich wurden typische Apothekenartikel des 19. Jahrhunderts vertrieben. Inzwischen ist Johnson & Johnson ein weltweit tätiger Konzern, der Drogeriemarktprodukte und Pharma herstellt und vertreibt. Bekannte Marken in Deutschland sind    z. B. Penaten, Bebé, Listerine, Carefree oder Neutrogena.  Im Medizinbereich umfasst die Produktpalette Schmerzmittel, Augentropfen, Insulin, Kardiologie, Rheuma usw.

 

Meine Erwartungen:

Johnson & Johnson steigert seit 52 Jahren ohne Unterbrechung die Dividende. Mein erster Kauf 2014 weist eine Dividendenrendite von 2,6 % auf, was unter dem Durchschnitt von 3,3 % der letzten 5 Jahre liegt. Die Dividende wurde die letzten 5 Jahre um ca. 8 %/Jahr gesteigert, was in 15 Jahren lediglich eine Rendite von 8 % bringen dürfte und unter meiner eigentlichen Zielvorgabe liegt. Die weiteren Kennzahlen sind: EK-Rendite rd. 18 %, EK-Quote rd. 55 % und eine Ausschüttungsquote von 45 %.  Ich habe mich an J & J trotzdem beteiligt, da die Firma sehr gut dasteht und ich damit rechne, diese Beteiligung "auf ewig" behalten zu können, ohne mir große Gedanken machen zu müssen.

 

Johnson & Johnson Aktie

Johnson & Johnson Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT