Archer Daniels Midland

 

Archer Daniels Midland wurde 1902 gegründet und beschäftigt weltweit über 32.000 Mitarbeiter und betreut Kunden in mehr als 160 Ländern. ADM ist einer der weltweit größten Verarbeiter von Agrarprodukten für die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie und Bioenergie.

Primäre Geschäftsbereiche

 

Ölsaaten
Das Segment Ölsaaten umfasst weltweite Aktivitäten im Zusammenhang mit Herkunft, Zerkleinern und Weiterverarbeitung von Ölsaaten wie Sojabohnen und weichen Samen (z. B. Sonnenblumenkerne, Raps und Leinsamen) in pflanzliche Öle und proteinhaltige Nahrungsmittel. Es werden verschiedene Branchen wie Nahrungsmittel, Futtermittel, Energie und industrielle Produkte bedient. Das Segment ist ein bedeutender Lieferant von Erdnüssen, Baum-Nüssen und abgeleiteter Produkten sowohl auf den US-amerikanischen und Export-Märkten. In Europa und Südamerika werden als Ergänzung zur Ölsaaten-Verarbeitung ein Netz von Silos, Hafenanlagen und Transportanlagen verwendet, um Getreide und Ölsaaten zu speichern, zu reinigen und zu transportieren.

 

Mais-Verarbeitung
Das Segment Corn Processing ist im Bereich Corn Wet Milling und Dry Milling tätig.  Das Segment Corn processing wandelt Mais in Süßungsmittel, Stärke und Bioprodukte um. Die Produkte beinhalten Zutaten für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie wie Stärke, Sirup, Glucose und Dextrose. Dextrose und Stärke werden vom Corn processing Segment als Rohstoffe für seine Bioprodukte einschließlich der Produktion von Ethanol, Alkohol, Aminosäuren, Industrieprodukte und andere spezielle Zutaten für Lebensmittel- und Futtermittelindustrie. Andere Produkte der Mais-Verarbeitung sind Zitronensäure, Sorbit, Xanthan und die in verschiedenen Lebensmitteln und industriellen Erzeugnissen verwendeten Erzeugnisse.

 

Landwirtschaftliche Dienstleistungen
Das Segment Agricultural Services nutzt sein umfangreiches globales Netzwerk um Agrarprodukte zu kaufen, zu speichern, zu reinigen und zu transportieren  wie Ölsaaten, Mais, Weizen, Hafer, Reis und Gerste. Verkauft werden diese Rohstoffe vor allem als Lebensmittel-und Futtermittelzutaten und für die landwirtschaftliche verarbeitende Industrie. 

 

 

Meine Erwartungen

ADM ist ein klassischer Aristokrat und erhöht seit über 40 Jahren regelmäßig die Dividende. Bei meinem ersten Kauf 2017 lag die Dividendenrendite bei 3 % und die Ausschüttungsquote bei ca. 50 %.

Das Dividendenwachstum ist eher moderat und ich erwarte hier keine großen Sprünge. Lebensmittel werden immer gebraucht. Ich gehe davon aus, dass ADM die nächsten Jahre seine Dividenden steigert und eher ein ruhiger Wert in meinem Portfolio ist.

 

 

 

Archer-Daniels-Midland Aktie

Archer-Daniels-Midland Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT