Dividende ConocoPhillips

Inzwischen ist die erste Dividende im September eingegangen. ConocoPhillips hat nach Steuern 12,62 € netto überwiesen.


Der September ist wieder ein dividendenreicher Monat, da wird noch einiges reinkommen. Allerdings bin ich gespannt, ob die Ölgesellschaften ihre Dividendenpolitik aufrecht erhalten können.


Der Ölpreis dürfte noch länger niedrig bleiben. Mit Erhöhungen der Dividenden rechne ich schon gar nicht mehr. Ich hoffe, das die Zahlungen zumindest gleich bleiben. Selbst eine Kürzung würde ich wohl nicht als Anlass nehmen, meine Aktien zu verkaufen.  Ich muss allerdings auch zugeben, dass ich derzeit keine Lust habe, meine Ölwerte aufzustocken. Die nächsten Quartalszahlen werden vermutlich wenig erfreulich ausfallen. Die Kurse könnten durchaus noch nachgeben. Wenn sich der Ölpreis wieder erholen sollte, habe ich noch genug Zeit, günstig einzukaufen. Auf lange Sicht bin ich optimistisch.


Schau mer mal, dann seh ma scho.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0