Dividende von YUM! Brands

Heute habe ich meine Dividende von YUM! Brands erhalten. Für meine 25 Aktien erhielt ich je 0,41 $. Nach Umrechnung und Steuer waren das 6,98 Euro. Damit erhielt ich nach drei Quartalszahlungen insgesamt 22,49 € Dividende. Die Rendite meiner Investition liegt somit bei 1,52 % dieses Jahr.


Ein Nachkauf drängt sich derzeit nicht auf, da der Titel aktuell über 30 % im Gewinn liegt und ich noch 156 Aktien benötigen würde, um mein Ziel von umgerechnet 68 € netto/Monat  zu erreichen (gerechnet mit 13 Jahren). Dies bedeutet eine Investition von rd. 12.500 € und weiterhin eine jährliche Dividendensteigerung von ca. 12 % voraussetzt.


Darin liegt derzeit eh mein Problem. Ich überlege, ob ich diesen Monat aufstocken oder einen neuen Wert ins Depot holen soll. Ich habe eine Liste von 297 Unternehmen, die im Juli Dividende ausschütten (Danke Toni für den Link), das heißt aber auch eine Menge Arbeit, die alle durchzuforsten. Ein Aufstocken der Ölwerte, die momentan doch etwas leiden, habe ich nicht vor. Ich denke, die werden noch etwas verlieren. Andere Werte liegen inzwischen deutlich im Plus, da lohnt es aktuell nicht. Bis ich ein oder zwei Juli-Zahler gefunden habe, werde ich wohl noch einige Zeit brauchen. Wobei es egal ist, ob ich einen Monat früher oder später kaufe. Ich könnte evtl. eine Quartalszahlung verpassen, was auf Sicht von Jahren aber keine Rolle spielt.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0