Dividende Qualcomm und News zu Chevron und Airgas

Qualcomm hat mir die erste Dividende überwiesen. Nach Steuer wurden mir 8,46 € gut geschrieben. Nicht die Welt, aber die Kaufgebühren sind schon mal "verdient". Die Dividendensteigerungen müssen die nächsten Jahre schon ordentlich ausfallen, dass sich das Investment lohnt. Aber das ist immer das Dilemma zwischen Dividendenwachstum und Dividendenhöhe.

Chevron will seinen 50%igen Anteil an Caltex Australia für ca. 3,6 Mrd. $ an Investoren verkaufen. Warum und wieso habe ich nichts gefunden, aber sollte der Verkauf erfolgen, bekomme ich Nachricht von der IR. Allerdings werden bei so großen Firmen immer Aktivitäten gekauft und verkauft, daher sollte man derartige Meldungen nicht überbewerten.

Airgas baut eine neue Air Separation Unit. In dieser Anlage soll Sauerstoff, Nitrogen und Argon separiert werden. Es wurde dazu ein langfristiger Liefervertrag mit Nucor Steel, Tuscalossa geschlossen und das Gas per Pipeline geliefert werden. Die Anlage geht voraus-sichtlich im Frühjahr 2017 in Betrieb.


Airgas betreibt bereits 16 solche Stationen und ist 5. größter Hersteller von atmosphärischen Gasen in den USA.


Dies ist zwar nur eine Meldung von vielen, aber es kommen doch regelmäßig Meldungen, dass das Geschäft wächst. Man lernt dadurch eine Firma im Laufe der Zeit immer besser kennen und fasst zunehmend Vertrauen zu dieser Firma, was bei einem Buy&Hold Ansatz nicht verkehrt ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Alex von Reich-mit-Plan.de (Freitag, 27 März 2015 23:39)

    Schau mal hier:

    http://www.thestreet.com/story/13094085/1/restoration-hardware-rh-stock-rebounds-from-weak-guidance.html

    Gruß
    Alex

  • #2

    Alex von Reich-mit-Plan.de (Freitag, 27 März 2015 23:41)

    Falscher Link. Bitte mal korrigieren.

    http://www.thestreet.com/story/13093454/1/will-chevron-cvx-stock-be-helped-today-by-caltex-australia-stake-sale.html

  • #3

    Alexander (Samstag, 28 März 2015 15:43)

    Danke für den Link.