Noch mehr Dividenden

Microsoft hat meinem Depot 18,80 € und Walgreens 8,47 € zukommen lassen. Damit erhöhen sich die Monatseinnahmen auf 99,31 € und es stehen immer noch 4 oder 5 Zahlungen aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Lad (Samstag, 14 März 2015 11:13)

    Die Zensur im Forum www.wallstreet-online.de ist so streng wie 1940. Alle guten Beiträge werden den Besuchern gelöscht, nur Schrott bleibt in der Diskussion stecken. Deswegen diskutieren die Aktionäre wie du und ich nun lieber in den Gruppen auf Facebook.
    https://www.facebook.com/groups/GlobalValueInvesting/
    = Aktien Value Investing
    https://www.facebook.com/groups/geldcash/ = Aktienclub
    https://www.facebook.com/groups/aktientip/ = Aktientipp
    https://www.facebook.com/groups/AktientippBasics/ = Aktien Basics
    https://www.facebook.com/groups/328224567378629/ = Bluechip Aktien

  • #2

    Lad (Samstag, 14 März 2015 11:18)

    Ende 2016 erwarte ich 1 Euro für 0,50 Dollars = 1 Dollar für 2 Euros und extrem hohe Überbewertung der Aktien in West Europa und USA, den Beginn des grossen Aktien Crash. Deswegen sollten die EU Regierungen den Mario Draghi schnell aus der ECB entfernen, weil er nur nach dem Befehl von Goldman Sachs handelt und den Euro kaputt macht. Vom Ende 2016 2,5 Jahre später im Januar oder April 2019 werden die Aktien so billig, dass man dann auch Coca-Cola mit KBV 3,0 oder KUV 3,0 kaufen kann. Während des Crash verkaufe ich nur die Aktien, die mir seit langem unsympathisch sind, das sind einige britische und amerikanische Banken, BAC, C, LLD, RBS. Die meisten Aktien verkaufe ich aber nie, egal wie tief sie bei dem Crash fallen, denn ich brauche ihre Dividenden jeden Monat.

  • #3

    Alex von Reich-mit-Plan.de (Samstag, 14 März 2015)

    @Lad:
    Das hat mit 1940 nichts zu tun und solche zynischen Kommentare kannst du dir sparen.

    Es ist aber völlig normal, das Spam-Kommentare gelöscht werden. Erst recht wenn ein und die selbe Person, überall, bei WO, FB und in sämtlichen Blogs, immer die gleichen / identischen Parolen zum besten gibt. Das ist Spam was du machst.

    Du solltest mit den Menschen in den Dialog treten und nicht nur sinnlos deine Parolen überall verbreiten.

  • #4

    Alexander (Sonntag, 15 März 2015 11:30)

    Kann ich Alex nur zustimmen. Stört mich auch etwas. Als Blog-Betreiber achte ich natürlich darauf, dass die Posts gewisse Grundregeln des Anstandes berücksichtigen. Den Spam und nichts anderes ist es, werde ich künftig löschen. Selbstverständlich kann jeder in seinem Post Bezug auf seinen Blog oder seine Webseite nehmen, sollte aber schon etwas zum Thema beitragen oder wenigstens einen Witz erzählen. Freie Meinungsäußerung ist ein hohes Gut, Spam nervt aber.